Selbstmassage

Selbstmassage zum schnellen Entspannen von Wolfgang Fasser Setze dich auf einen Stuhl oder – wenn du kannst – lege dich hin. Auch wenn du bloss  5 Minuten Zeit hast, so lass dich in diesen Zeitraum hineinfallen. Mit beiden Händen beginne nun dein Gesicht zu massieren: in Kreisen, formend und leicht dehnend. Massiere nun die Stirne mit den Fingerkuppen: in Kreisen …

weiter lesen

Unser Lebensweg: im Gehen öffnet sich der Weg, Vortrag

  Praxis zusammenunterwegs freut sich auf: Vortrag mit Wolfgang  Fasser: Unser Lebensweg: im Gehen öffnet sich der Weg In seinem Vortrag zeigt Wolfgang Fasser, wie unser Weg im Leben mit Offenheit, Vertrauen und Hingabe gestaltet werden kann. Er schöpft dazu aus seiner vielfältigen und reichen Erfahrung als Klangtherapeut und Klangforscher, Leiter eines Besinnungszentrums, Begleiter von Menschen mit Behinderungen, Physiotherapeut in der …

weiter lesen

Schöpferische Klangarbeit

Kurs mit Wolfgang Fasser an der Klangschmiede im Toggenburg vom 19. August 2017, 10:00 h bis 20. August 2017, 15:30 h Details entnehmen Sie bitte auf der Website der Klangwelt. Wolfgang Fasser «hörsieht» und fühlt. Sei dies in seinem Klangtherapie Zentrum in Italien für Kinder mit Handicap, als Physiotherapeut und Dozent in Afrika oder in der Schweiz. Durch Aufzeigen, Experimentieren …

weiter lesen

Körperklang – Klangkörper

von Johanna Gutzwiller 1987 übernahm Thüring Bräm die Direktion des damaligen Konservatoriums Luzern, heute Teil der Musikhochschule. Er tat dies auch mit der Absicht, die umfassende Ausbildung an seiner Institution mit einer Alexanderlehrerin zu bereichern, um so den körperlichen Bedürfnissen der Studierenden Rechnung zu tragen. Das war ein Gedanke, der in institutionalisierter Weise in jener Zeit noch nicht allgemein Eingang …

weiter lesen

Psychische Probleme der Eltern

Wenn das Gegenüber fehlt von A. Ritter Wenn Eltern psychische Probleme haben, wirkt sich das auf den Alltag der Familie aus. Insbesondere die Kinder können darunter leiden. Erwachsene Bezugspersonen ausserhalb der Familie sind gerade dann besonders wichtig. Simone Winiger (Name geändert) war 14 Jahre alt, als sie merkte, dass mit ihrer Mutter „irgendetwas nicht stimmt“. Sie konnte keine Freunde mehr …

weiter lesen

Grossmutters Fussbad

Grossmutters Fussbad von Wolfgang Fasser Dies ist eine wunderbare Anwendung, die wir zu Zweit geniessen können: Nimm ein Becken mit warmem Wasser und lass deine PartnerIn, die bequem auf einem Stuhl sitzt, die Füsse hineinstellen. Aus technischen Gründen ist es dienlich, ein großes Handtuch unter dem Becken auszubreiten. Halte in einer flachen Schale etwas Salz, eine Seife und wohlriechendes Massageöl …

weiter lesen

Sound design, Lärm, Interview mit dem BAFU

Interview mit Wolfgang Fasser: «Das Drama ist, dass wir uns aneignen, taub zu werden» Wolfgang Fasser ist Klangforscher und Musiktherapeut. Er verwendet nicht zuletzt auch Hörbilder, wenn er mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit chronischen Krankheiten, Lebenskrisen oder Behinderungen arbeitet. Wolfgang Fasser ist seit 35 Jahren blind. umwelt (Magazin des BAFU): Herr Fasser, Ihre Welt ist eine Welt der Geräusche.Wie …

weiter lesen

Shalom Klezmer Konzertbericht

DER GANZE TANZ DES LEBENS IN DUR UND MOLL Gärtringen: „Shalom Klezmer“ spielen Benefizkonzert für ein Projekt im afrikanischen Lesotho Von Rüdiger Schwarz Klezmer, die Musik der osteuropäischen Juden, verströmt einen eigenwilligen, faszinierenden Zauber. Die Welt der ostjüdischen Schtetl ist längst versunken, doch ihre volkstümlichen Klänge gingen um die Welt, saugten sich mit vielen musikalischen Einflüssen voll. Klezmer ist Weltmusik …

weiter lesen

Was der Musiktherapie innewohnt

von U. Baer Wenn ein Mensch Klänge hört, dann ruft das in ihm etwas hervor. Wenn wir dem Rauschen des Meeres lauschen, oder beim Schreien eines Babys aufmerken, wirken diese Klänge in uns, beeinflussen unser Erleben und Verhalten. Viele Menschen nutzen dies. Sie hören eine bestimmte Musik, um in Schwung zu kommen oder aus einer schlechten Laune wieder aufzutauchen oder …

weiter lesen

Menschen und Horizonte

  Wolfgang Fasser im Gespräch mit Peter Jaeggi in einer Radiosendung Wolfgang Fasser: Musik ist sehr gut einsetzbar zum Beispiel dort, wo das Wort den Menschen nicht erreicht. Behinderte Kinder, die einfach keinen Zugang zur Sprache haben, können sich manchmal durch Musik ausdrücken oder werden oft durch Musik in einer harmonisierenden Art beeinflusst, beruhigt oder angeregt. Peter Jäggi: Ein Schwerpunkt …

weiter lesen